Ringier ist ein in 19 Ländern tätiges, diversifiziertes Medienunternehmen mit rund 7'300 Mitarbeitenden. 1833 gegründet, führt Ringier Medienmarken in Print, TV, Radio, Online und Mobile und ist erfolgreich im Druck-, Entertainment- und Internet-Geschäft tätig. Basierend auf seiner über 180-jährigen Geschichte, steht Ringier für Pioniergeist und Individualität, für Unabhängigkeit sowie für Meinungsfreiheit und Informationsvielfalt. Ringier ist ein Schweizer Familienunternehmen mit Haupt-Standort in Zürich.
In unserem Customer Service Center (Zofingen/Lausanne) bearbeiten täglich über 70 hochmotivierte Mitarbeitende die Anfragen unserer Leserschaft (über 20 Brands) via Telefon, Post und E-Mail und künftig auch weitere Technologien. Wir stellen einen qualitativen Kundendienst und ein reibungsloses Tele-Marketing wie auch Loyality- und Retention-Calls sicher. Für einen optimalen Service stehen wir im engen Austausch zu unseren wichtigsten Schnittstellenpartnern im Vertrieb und im Marketing, den Teams der Ringier AG, wie beispielsweise der Blick Gruppe, sowie der Ringier Axel Springer Schweiz AG (Publikumszeitschriften, Wirtschaftsmedien, TV Zeitschriften und viele mehr).

Für das Managementteam des Customer Service Center CSC suchen wir per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung einen

Process & Training Manager 80% - 100% (w/m)

Unser Angebot
  • Sie haben die Möglichkeit in einem dynamischen und spannenden Umfeld grosse Herausforderungen anzupacken und Veränderung voranzutreiben
  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit im turbulenten Medienumfeld
  • Ein verantwortungsvoller Job mit dem grossen Auftrag, unsere Organisation prozesstechnisch weiterzubringen
  • Ein breites Angebot an Fringe Benefits, die vom Personalrestaurant über Kostenbeteiligung an der Kinderbetreuung bis hin zu Initiativen rund um die Gesundheit reichen
  • Einen sehr zentral gelegenen und modernen Arbeitsplatz in Zofingen (gleich beim Bahnhof)
Ihr Job
  • Sie sind massgeblich an der fortlaufenden Transformation (KVP), hin zu einem prozessorientierten CSC mit dem Ziel eine hohe Prozesseffizienz und Produktivität zu generieren, beteiligt
  • Sie analysieren bereits bestehende Kernprozesse, beurteilen diese nach wirtschaftlichen Kriterien und dokumentieren Anforderungen für Change Requests bei der IT
  • Sie implementieren neue oder optimierte Kernprozesse in enger Zusammenarbeit mit den Fach- und Linienstellen, unserem Backoffice und den entsprechenden Applikationssverantwortlichen/IT
  • Sie stellen die kontinuierliche Prozesstreue (Qualität) mit Hilfe der Functional Coaches und Linienverantwortlichen sicher
  • Sie pflegen Wissensdatenbanken und stellen sicher, dass unsere Prozess- und Trainingsdokumentationen immer auf dem aktuellen Stand sind
  • Sie übernehmen die Organisation und Durchführung von Schulungen innerhalb der CSC Einheit und bei unseren Partnern
  • Sie sind für den 2nd Levelsupport für die SAP Anwendung verantwortlich
Ihr Profil
  • Sie bringen mindestens 4 bis 6 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit und sind ein geübter Trainer und Ausbildner (idealerweise mit einer entsprechenden Ausbildung)
  • Sie verfügen über eine kaufmännische oder technische Ausbildung und eine Weiterbildung beispielsweise im Prozessdesign, Prozessmanagement oder Lean Management
  • Sie besitzen 3 Jahre Erfahrung in Change- und Optimierungsprojekten und haben eine grosse Affinität zu Digitalisierungsprojekten
  • Sie sind ein Organisations- und Kommunikationstalent mit Hands-on-Mentalität
  • Sie bringen eine hohe Affinität zu Online Tools mit und verstehen es eine Organisation innerhalb eines Transformationsprozesses optimal zu begleiten
  • Sie sind versiert im Umgang mit SAP und den MS Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse und bringen zudem gute Sprachkenntnisse in Französisch mit
Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung mit Angabe Ihrer Lohnvorstellungen.