Leitung Business Development Beobachter Services (a)

Mitglied der Bereichsgeschäftsleitung
Pensum 80% - 100%
Arbeitsort Zürich
Vertragsart unbefristet

Als Leiter:in Business Development Beobachter Services trägst du die übergreifende Verantwortung für den Dienstleistungsbereich des Beobachters mit rund 40 Mitarbeiter:innen. Darunter fallen das Beobachter Beratungszentrum, die Beobachter Edition (Buchverlag) und das Projekt- und Kooperationsmanagement. Der strategische Fokus der Beobachter-Gruppe liegt auf der digitalen Transformation, der Weiterentwicklung des digitalen Produkts beobachter.ch und der Gewinnung von neuen zahlenden Mitgliedern insbesondere im digitalen Bereich.

Für die Leitung Business Development suchen wir dich per sofort oder nach Vereinbarung!

Deine Aufgaben

  • Du verantwortest die Weiterentwicklung des Bereichs “Beobachter Services”, insbesondere dessen digitale Transformation
  • Mit Fokus auf die Kundenbedürfnisse baust du zusammen mit deinem Team das Service- und Beratungsangebot (primär digital) weiter aus
  • Du leitest das Kooperationsmanagement und analysierst kontinuierlich den (digitalen) Rechtsberatungs- und Service-Dienstleistungsmarkt
  • Du identifizierst/gewinnst in dieser Rolle neue strategische Partner zur Erweiterung des Service- und Beratungs-Portfolios sowie zur Lancierung neuer Kooperationen
  • Du koordinierst übergreifende (strategische) Beobachter Projekte und Wachstumsinitiativen. Dabei kooperierst du eng mit externen und internen Partnern wie Redaktion, Marketing und digitale Produktentwicklung
  • Als Mitglied der Bereichsgeschäftsleitung bist du zudem mitverantwortlich für die Umsetzung der übergreifenden Strategie der Beobachter-Gruppe
mainpic

Dein Profil

  • Du konntest bereits mehrjährige Erfahrung im Bereich des digitalen Business-/Product Development, im Umfeld von Start-ups (z.B. Legal Tech) oder in der Begleitung von digitalen Transformationsprojekten sammeln
  • Leadership ist nicht nur ein Schlagwort für dich, sondern du hast Erfahrung darin, Teams zu befähigen, die Herausforderungen eines Transformationsprozesses zu meistern
  • Du verfügst über einen Berufs- oder Hochschulabschluss im Bereich der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung bzw. Wissensbasis
  • Du bringst grosse Erfahrung in der Weiterentwicklung digitaler Produkte mit
  • Du besitzt eine hohe Affinität zu Ratgeber- und Service-Journalismus wie auch zu Rechtsberatung
  • Du bist analytisch, konzeptionell und kommunikativ stark, packst gerne mit an und hast Freude daran, dich einzubringen und gemeinsam mit deinem Team weiterzukommen

Bist du interessiert? Dann freuen wir uns auf deine vollständige Online-Bewerbung.

Wir bekennen Farbe und sind überzeugt, dass Vielfalt eine Chance ist. Alle sollen genau so sein, wie sie sind. Wir kreieren ein Arbeitsumfeld, in dem das möglich ist.

Deine Vorteile bei uns

Wir verfügen über eine eigene Lounge, welche von Montag bis Freitag leckere Verpflegungsangebote bietet. Zudem befinden sich in unmittelbarer Nähe viele trendige Restaurants.

Im gleichen Gebäude gibt es ein topmodernes Fitnessstudio, das kostenlos genutzt werden kann. Sportkurse wie z.B. Yoga oder Massageangebote können ebenfalls gebucht werden.

Wir bieten 16 Wochen Mutterschafts- und vier Wochen Vaterschaftsurlaub bei vollem Lohn. Mit unbezahltem Urlaub kann der Mutterschaftsurlaub auf bis zu sechs Monate verlängert werden. Zudem beteiligen wir uns an der Kinderkrippe.

Wir ermöglichen Teilzeitarbeit, Jobsharing sowie Mobile Office. Fünf Wochen Ferien sind Standard, ausserdem können bis zu zehn Tage Ferien zusätzlich eingekauft werden.

Mitarbeitende profitieren von einem breiten Angebot an internen Weiterbildungen zu diversen Themen. Externe Weiterbildungen werden finanziell und zeitlich unterstützt.

Die Arbeitsplätze im topmodernen Medienpark sind ergonomisch ausgestattet und von Kunst umgeben. Kaffee und Tee stehen unbegrenzt zur Verfügung.

Vergünstigungen für Events, kulturelle Veranstaltungen, Mobile Abonnemente sowie diverse andere Angebote.

Die Ringier Axel Springer Schweiz AG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Schweizer Ringier AG und Axel Springer SE aus Deutschland. Mit insgesamt 26 Titeln wie Beobachter, LandLiebe oder Schweizer Illustrierte sowie dessen Westschweizer Pendant L'illustré führt Ringier Axel Springer Schweiz einige der reichweitenstärksten Magazine sowie das grösste Zeitschriftenportfolio der Schweiz. Weitere Schwerpunkte sind Wirtschaftstitel wie Handelszeitung oder BILANZ sowie führende Programm-Medien wie TELE, TV-Star oder Streaming. Die Ringier Axel Springer Schweiz AG wurde 2016 als 50:50 Joint Venture gegründet und beschäftigt rund 450 Mitarbeitende in Zürich und Lausanne.

Beobachter

Der Beobachter ist das meistgelesene Bezahlmagazin der Schweiz und bietet seinen Leserinnen und Lesern tatkräftige Hilfe in allen Rechts- und Lebensfragen. Alle zwei Wochen liefert die Zeitschrift fundierte Informationen zu aktuellen Themen des Zeitgeschehens sowie ausgiebige Ratgeberinhalte. Sein in den vergangenen Jahren stark ausgebautes Beratungszentrum bearbeitet jährlich über 100'000 Anfragen und bietet kompetente Orientierungs- und Entscheidungshilfen für ein selbstbestimmtes Leben. Mit über 80 Titeln ist die Beobachter-Edition der führende Ratgeberverlag der Schweiz. Die Stiftung SOS Beobachter, die Menschen in Not hilft, sowie der Prix Courage setzen Zeichen für ein solidarisches Zusammenleben.

Keine neuen Stellen verpassen
Mit dem JobAbo werden neue passende Jobs automatisch per E-Mail versendet. Das Abo kann jederzeit abbestellt werden.
JobAbo einrichten